TU-BERLIN

Zur Erforschung der 'Western Desert of Egypt'
Ecological Studies in the Libyan Desert of Egypt and N-Sudan
Vegetation Ecology of the Eastern Sahara

Zusammengestellt von Dr. Harald Kehl - TU-Berlin, Fak. VI, Inst. f. Ökologie
Compiled by Dr. Harald Kehl - TU-Berlin, Fak. VI, Inst. f. Ökologie

LV-TWK-Kehl
back Lecture: Vegetation ecology of tropical and subtropical climates S.: D1-01
   
 
Niederschlagsgradient in NO-Afrika (Ägypten)
Climatological map with isohytes in mm/year and ecological climatic diagrams of NE-Africa (Egypt)
 
 
Niederschlagsgradient in Afrika (N-Ägypten) mit abnehmenden Subtropischen Winterregen von Norden nach Süden. (nach Bornkamm & Kehl 1990, aus Kehl & Bornkamm 1993)

In SW-Ägypten werden kaum noch 1mm Niederschlag pro Jahr erreicht. D.h., es ist wahrscheinlich, dass über sehr lange Zeiträume überhaupt kein Tropfen Regen fällt. Aber auch hier kann es dann punktuell zu Starkregenereignissen kommen.
In SW-Egypt the annual rain reach hardly 1mm. Presumably, over many years there will be absolutely no rainfall. Independently from the general situation spotiness of strong rainfall may occur.
 
 
 
Copyright © H. Kehl / TU-Berlin - Institut für Ökologie

 
Seite empfehlen      print      Bookmark me